Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/inix

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wie Shelly so schön sagt: Mir ist ein Licht aufgegangen!

Wir sind heute mal wieder zur Marie Hedwig geradelt. (Zur Info, falls das einer liest: Das ist ne Schiffs-Kneipe auf der Saale)
Helga hat mein Fahrrad aus dem Keller geholt und entaktiviert (auf eventuelle Spinnen kontrolliert) nachdem ich es seit ca. 3 Monaten nicht mehr benutzt habe. Das hat sich aber bei mir auch deutlich bemerkbar gemacht. Einmal zur Peißnitz und zurück und meine Zunge hing sonstwo. Auf dem Schiff hab ich mir erstmal ein leckeres Hefe-Weizen schmecken lassen (nachdem ich unterwegs auf der Brücke schon einen Tetra-Pak Eistee niedergemacht habe).
Ich hab's heute endlich nach vielen vergeblichen Versuchen geschafft, herauszufinden, wie meine Fahrradbeleuchtung funktioniert. Allerdings erst als ich wieder zuhause war. Zunächst musste ich erstmal wieder ohne Licht fahren. Ich hab schon sonstwas ausprobiert und das Ding halb auseinandergenommen und letztlich ist es so einfach, aber ich brauch deswegen keine Komplexe kriegen, Helga hat genauso dran rumgefummelt und es nicht rausgekriegt.
30.9.06 22:55
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung