Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/inix

Gratis bloggen bei
myblog.de





Schneemann mit PhotoImpact

Ich hab heute mal wieder ein bischen mit PhotoImpact herumexperimentiert. Ich bin grad irgendwie voll in verspielter kitschiger Advents-Stimmung *lol* und da kam dann heute sowas heraus:

 

3.12.06 20:15


Struppi hält Sicherheitsleute in Schach :)

Das war vielleicht eine putzige Szene, die sich heute neben dem Geldautomaten am EDEKA-Markt abgespielt hat. Ich musste vor dem Einkaufen noch Geld holen und da stand grad so ein Geldtransporter neben dem Automaten. Die beiden Männer sind durch ein Gittertor zum Hintereingang des Automaten rein und müssen eine Weile da drin zugebracht haben. In der Zwischenzeit hat jemand seinen Hund, ohne sich was dabei zu denken an dieses Gittertor gekettet und ist einkaufen gegeangen. Ein zuckersüßer, knapp kniehoher, struppiger, grauer Mischling mit einem hängenden und einem stehenden Ohr. Irgendwann kamen die beiden Männer von dem Geldtransporter wieder raus und wollten wieder durch das Tor, aber da der Struppi anscheinend (wie fast alle Hunde) was gegen die Uniformen hatte, kläffte er los und kriegte sich nicht wieder ein. Die beiden Männer standen hinter dem Tor und trauten sich nicht raus. Der eine von beiden fand die Szene genauso lustig, wie die ganzen Leute, die das beobachteten. Der amüsierte sich wie Bolle über den kleinen Wuffi. Aber der andere fand das offensichtlich garnicht lustig. Der machte eine total angepisste Miene! Der sah aber auch schon aus, wie so'n typischer Security-Typ. Ich kann mir vorstellen, dass das bei solchen Typen wie dem gewaltig am Ego nagt, dass er sich wegen nem kleinen bellenden Hund nicht durch's gittertor wagt. Als ich dann am Automaten fertig war, kam auch endlich das Herrchen von dem Hund. Schön war auch dessen Blick als der schon von Weitem sah, was sich da abgespielt hat.
24.11.06 18:12


Das bin ich!

Will bloß mal testen, ob ich hier auch Bilder einfügen kann:

Cool, klappt!

 

 

19.11.06 20:49


Was hatte ich denn für'n komisches Geburtsdatum in meiner Über-page zu stehen? War ich da noch Herr(in) meiner Sinne?

Wenn ich grad die Filme in meiner Über-page durchlese, da könnte ich glatt mal wieder die Zeitritter gucken. Und mich wieder übern Teppich *rofl*n.  Is ja nicht  jedermanns Humor, aber ich könnt mich darüber zerkrümeln. Ich könnte mir aber auch vorstellen, wenn man sich nicht weiter für's Mittelalter interessiert, dass man da so manchen Witz in dem Film garnicht richtig versteht. 


 

18.11.06 18:33


Sör's favourite dessert: Nevada

Ach ja, nochwas: Ich finde das ja sowas von süß, dass der Sör auf die Frage nach seinem favourite dessert (und es war schriftlich) mit Nevada geantwortet hat. Da gibt's jetzt 3 Möglichkeiten:

1. Möglichkeit: Wir haben den Witz nicht verstanden

2. Möglichkeit: Es gibt tatsächlich ein Dessert namens Nevada

3. Möglichkeit: Er hat den Unterschied zwischen dessert und desert wirklich nicht erkannt.

17.11.06 18:22


Bin im Negative-Wahn!!!!

So, lange nicht mehr hier gewesen. Die beiden vergangenen Wochenenden waren mehr als aufregend. 3 Negative-Konzerte! Und ich hab trotzdem noch lange nicht genug! Will nochmal! Es war so toll. Und jetzt bin ich Sir Christus noch mehr verfallen als ich ohnehin schon war! Zwar bin ich ein wenig traurig, dass ich es nicht geschafft habe, ein Foto mit ihm zu machen (ich war leider nie zur richtigen Zeit am richtigen Ort) oder ein Autogramm von ihm zu ergattern, aber dass er mich nach dem Erfurt-Konzi umarmt hat, als er im Bühnengraben war, hat mich dafür fast vollkommen entschädigt. Ach ja und ich hab soviele Leute aus dem Forum getroffen, hab mit Shelly im selben Hotel genächtigt und Lucretia hat nach Leipzig bei mir geschlafen. Hab stundenlang mit Kati, Mary, Shelly, Sumi etc. vor den Hallen gestanden und alles mögliche durcheinander getrunken, hab am Tourbus auch Sati kennengelernt, bin mit Sör-Görl, Angela und noch nem Mädel, deren Namen ich nicht weiß, nach dem Erfurt-Konzi ausgehungert bei McDonalds eingekehrt, in Leipzig hab ich noch nemi und Dramaowl in der Bar  im  Anker kennengelernt und mit pla bin ich dann von Erfurt nach Hause gefahren. Ich will das alles nochmal. Es war so schön! Und jetzt ist wieder trister Alltag. Aber naja, ein Highlight hab ich ja noch vor mir: Tampere! Ich kann es kaum erwarten! Tampere, ich komme bald! In nicht mal mehr 6 Wochen.                 

 

17.11.06 18:07


Ich möchte jetzt endlich diesen blöden Verband loswerden, den ich seit einer Woche an meinem Unterarm tragen muss. Weil ich ne Sehnenscheidenentzündung habe. Letzte Woche war ich deshalb krankgeschrieben. Heute bin ich wieder los, obwohl es noch kein bischen
besser ist.
Nach der Arbeit war ich beim Fotografen, Passbilder für'n Reisepass machen lassen. Na Hilfe! Da sieht man ja vielleicht aus! Da wird man total in Nahaufnahme geknipst, die Haare kommen da fast nicht mit drauf! Eigentlich braucht man ja für Finnland keinen Reisepass, man könnte auch bloß mit nem Personalausweis fliegen, aber mein Chef meinte, für eine Flugreise wäre ein Reisepass immer besser. Mir ist Angst und Bange vor dem Flug. Es ist das erste mal, dass ich fliege. Hoffentlich kommen wir da nicht in solche Luftlöcher. Helga meint ja, bei größeren Maschinen würde man das nicht so merken, aber ich fürchte, dass das Flugzeug nach Tampere nicht allzu groß ist. Na erstmal abwarten, ich frage morgen mal Anke, unsere Finnland-Expertin.
In der Stadt habe ich heute Nachmittag schon mal 2 dicke Pullover und nen tollen bunten Schal gekauft.  

Eigentlich müsste ich jetzt mal noch Hausaufgaben für den Finnischkurs morgen machen. Claudia hat mir ja per e-mail geschrieben, was wir machen sollen, weil ich letzten Dienstag wegen meiner Hand gefehlt habe. Zwei Textseiten aus dem Buch übersetzen. Im Kopf habe ich es schonmal weitestgehend übersetzt, zum Schreiben bin ich heute Abend aber zu faul. Ich hoffe, dass ich das morgen Abend vor dem Kurs noch schaffe. Und ich soll mir mal alle Sehenswürdigkeiten in Helsinki notieren. Aber ich kenne doch gar keine! Ich war doch noch nie in Helsinki!

 

 

23.10.06 22:16


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung